Online-Marketing-Blog Heroshot

Die Blockchain-Technologie im Online-Marketing: Über die Rückeroberung verlorener Unabhängigkeit

Schlauen Sie sich auf

Die Blockchain-Technologie im Online-Marketing:  Über die Rückeroberung verlorener Unabhängigkeit Die Blockchain-Technologie im Online-Marketing:  Über die Rückeroberung verlorener Unabhängigkeit - Mobile
20.04.2017

Die Blockchain-Technologie im Online-Marketing: Über die Rückeroberung verlorener Unabhängigkeit

Im November 2008 wurde unter dem Pseudonym “Satoshi Nakamoto” ein wegweisender Fachartikel der Informatik-Geschichte veröffentlicht: „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“. In seinem Artikel publizierte Nakamoto – bis heute ist unklar, wer genau hinter dem Pseudonym steckt – die konzeptionellen Grundlagen der Bitcoin-Währung. Das revolutionäre Versprechen: Jederzeit transparente, nicht fälschbare Transaktionen von virtuellen Geldeinheiten, Bitcoin genannt, in einem völlig dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk ohne jegliche Steuerung durch eine zentrale Instanz wie einen Staat oder eine Bank. Mit diesem Blogartikel möchte ich Dir drei Dinge zeigen: 1. Wie funktionieren die Bitcoin-Währung und die Blockchain-Technologie? 2. Warum ist die Blockchain-Technologie revolutionär? 3. Wie kann die Blockchain-Technologie das Online-Marketing schon bald radikal verändern, z. B. im Kontext von Werbenetzwerken oder Suchmaschinen?

Zum Artikel: Die Blockchain-Technologie im Online-Marketing: Über die Rückeroberung verlorener Unabhängigkeit