Online-Marketing-Blog Heroshot

SEO in der Nische

Schlauen Sie sich auf

22.11.2012

SEO in der Nische

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor im E-Commerce geworden. In keinem anderen Bereich des Online-Marketings existiert gleichzeitig aber auch so viel Unsicherheit über den Sinn und Unsinn von oft aufwändigen und ressourcenintensiven Optimierungsmaßnahmen. In diesem Blogartikel möchte ich eine – zumindest meinem Empfinden nach – oftmals vernachlässigte SEO-Dimension aufgreifen: Die Bedeutung der Nische, d.h. die Bedeutung von SEO für Webseiten und Onlineshops, die sehr spezifische Produkte oder Dienstleistungen anbieten.

Die Nische im E-Commerce

In Deutschland gibt es ca. 150.000 Onlineshops, die zusammen einen Umsatz von mehr als 25 Milliarden Euro erwirtschaften. Der zu verteilende Kuchen ist also groß und wächst auch weiter sehr dynamisch. Viele Onlineshops versuchen deswegen ihr Glück im Bereich klassischer, aber auch hart umkämpfter Produkte, wie z. B. Spielzeug, Kleidung, Schuhe, Sportartikel, Tiernahrung, Accessoires, Kfz-Zubehör, Lifestyle-Produkte, Möbel etc.

Daneben gibt es mittlerweile aber auch viele Onlineshops, die bewusst eine sehr spezifische Nische adressieren, die also Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die die Big Boys (also Amazon, Zalando und Co) nicht im Angebot haben. Prinzipiell ist dazu zu sagen, dass dies sicherlich sogar eine sehr gute Idee ist. Seit einiger Zeit ist sogar ein Trend zu erkennen, Nischen gezielt und ganz bewusst zu erschließen.

Auch für Onlineshops, die Nischen adressieren, ist das Thema SEO natürlich ein wichtiger Faktor. Allerdings ist zu beachten, dass sich in der Nische, und genau das möchte ich im Nachfolgenden weiter thematisieren, die Bedeutung von OnPage- und OffPage-Optimierungsmaßnahmen verschiebt.

SEO in der Nische

Grundsätzlich, d.h. also noch ohne Berücksichtigung der Nische, kann die Bedeutung von OnPage- und OffPage-SEO wie in Abbildung 1 gezeigt eingeordnet werden. OnPage-Optimierung ist grundsätzlich wichtig (Hinweis: Mit OnPage-Optimierung meine ich hier v.a. die Optimierung der Informationsarchitektur und der Inhalte einer Webseite). Die Bedeutung der OffPage-Optimierung nimmt mit steigendem Wettbewerb um adressierte Schlüsselwörter zu.

SEO_in_der_Nische_Bild_1.png

Abbildung 1: Generelle Bedeutung von OnPage und OffPage-Optimierung.

Was ändert sich jetzt aber in der Nische? Mit zunehmendem Grad der Spezialisierung eines Onlineshops steigt die Bedeutung der OnPage-Optimierung, während die Bedeutung der OffPage-Optimierung abnimmt. Abbildung 2 veranschaulicht diesen Zusammenhang.

SEO_in_der_Nische_Bild_2.png

Abbildung 2: Bedeutung von OnPage- und OffPage-Optimierung in der Nische.


Der Grund: Je spezieller die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen sind, desto geringer wird typischerweise der Wettbewerb um die entsprechenden Schlüsselwörter (vgl. Abbildung 3). Das heißt aber im Umkehrschluss dass es vor allem der auf die speziellen Produkte oder Dienstleistungen ausgerichtete Inhalt einer Webseite ist der einen entscheidenden Einfluss auf das Ranking eines Onlineshops haben wird. In einem wenig umkämpften, sehr spezifischen Schlüsselwort-Umfeld erreichen Webseiten und Onlineshops, die das wenig umkämpfte, sehr spezifische Schlüsselwort-Umfeld adressieren, ohnehin meist recht schnell sehr ordentliche Rankings – vorausgesetzt man hat seine OnPage-Hausaufgaben erledigt. Letzteres heißt: Die Bedeutung der OnPage-Optimierung steigt in der Nische bzw. wird noch wichtiger.

SEO_in_der_Nische_Bild_3.png

Abbildung 3: OnPage-Maßnahmen in der Nische.


Anders herum gilt ebenfalls: Je spezieller angebotene Produkte oder Dienstleistungen sind, desto weniger stark werden OffPage-Maßnahmen eine Rolle spielen (vgl. Abbildung 4). Zwar gilt natürliches Link-Building ja typischerweise als SEO-Katalysator, allerdings als Katalysator, der v.a. in einem Umfeld umkämpfter Schlüsselworte wichtig ist. Die Bedeutung von OffPage-Maßnahmen in der Nische sinkt.

SEO_in_der_Nische_Bild_4.png

Abbildung 4: OffPage-Maßnahmen in der Nische.


OffPage-SEO in der Nische

Trotz der oben diskutierten Zusammenhänge muss gesagt werden, dass sich natürlich auch beim E-Commerce in der Nische OffPage-Maßnahmen durchaus lohnen können, d.h. der Hauptaugenmerk bei SEO in der Nische sollte nicht nur auf die OnPage-Optimierung gelegt werden. Denn auch in einer Nische kann es immer noch weitere Konkurrenzanbieter geben, die einem den eigenen Anteil am Kuchen streitig machen (dies wird sogar sehr wahrscheinlich sein, da es mittlerweile in kaum einer Nische mehr Alleinanbieter gibt). Und durch gute OffPage-Maßnahmen (z. B. durch den Betrieb von Social Media Präsenzen) kann hier genau der entscheidende Wettbewerbsvorteil erreicht werden, den es letztlich braucht, um die Konkurrenzanbieter auszustechen.

Fazit

Viele Onlineshops adressieren mittlerweile bewusst spezifische Nischen, d.h. es werden Produkte oder Dienstleistungen angeboten, die Amazon, Zalando und Co nicht im Angebot haben. Eine solche Ausrichtung bzw. Spezialisierung hat auch direkte Auswirkungen auf das Thema SEO. Dieser Blogartikel hat einige einfache Zusammenhänge bzw. zu berücksichtigende Aspekte in diesem Kontext erläutert.