Online-Positionierung

Finden Sie Ihren Platz im Internet

Strategie und Umsetzung

Im Online-Marketing wird zwischen der strategischen und der operativen Ebene unterschieden. Auf der strategischen Ebene geht es darum, wie Sie grundsätzlich bei Ihrem Online-Marketing vorgehen. Es geht v. a. darum, Ideen bzw. übergeordnete Leitmotive oder Leitprinzipien zu entwickeln. Auf der operativen Ebene geht es dann darum, konkret zu werden, also zu designen, zu programmieren, zu erstellen, zu konfigurieren, zu bearbeiten oder zu testen. Auf der operativen Ebene geht es darum, dass Sie ihre Ideen umsetzen.

Online Positionierung - Strategie und Umsetzung
Online Positionierung - Bilden von Emotionen und Gefühlen

Mit Emotionen spielen ...

Eine Idee, die jede moderne Online-Marketing-Strategie auszeichnet, ist die Betonung von und das Spiel mit Emotionen. Im Kern geht es um die Idee, dass Sie mit Ihrem Webauftritt Emotionen und Gefühle in den Fokus rücken, ja regelrecht befeuern. Verstehen Sie Ihr Online-Marketing und Ihren Webauftritt nicht als „seelenlosen Stahlbolzen“, sondern betrachten Sie diese als Instrument, um positive Emotionen und Gefühle für Ihre Produkte, Leistungen sowie Marken zu erzeugen. Und diese Emotionen und Gefühle sind es dann, die bewirken dass Sie mit möglichst vielen Ihrer potentiellen Kunden dann tatsächlich Geschäfte anbahnen können.

Online Positionierung - Bilden von Emotionen und Gefühlen

Zielgruppen erkennen, analysieren und ansprechen

Wenn es um die Beurteilung von Webauftritten und den auf diesen präsentierten Produkten oder Leistungen durch Besucher geht sind Emotionen wahlweise mächtige Verbündete oder erbitterte Gegner. Emotionen können erheblichen positiven wie auch negativen Einfluss haben. Das heißt: Um die richtigen Emotionen zu schüren, müssen Sie Ihre Zielgruppe(n) kennen und verstehen.

Online Positionierung - Zielgruppen erkennen, analysieren und ansprechen
Online Positionierung - Wettbewerb

Wettbewerber erkennen und analysieren

Um sich online geschickt zu positionieren müssen Sie aber nicht nur Ihre Zielgruppe(n) kennen und verstehen, sondern auch Ihre Wettbewerber. Denn es sind Ihre Wettbewerber, mit denen Sie sich im Rennen bis zum Ziel messen müssen.

Online Positionierung - Wettbewerb

die Webseitenverbesserer
bieten Antworten auf folgende Fragen:

Wie sieht eine für mich sinnvolle Online-Marketing-Strategie aus?

Was sind Bestandteile einer Online-Marketing-Strategie?

Welche Zielgruppen hat mein Online-/Offline-Marketing?

Wie erreiche ich meine Zielgruppen online?

Wie erreiche ich meine Zielgruppen offline?

Wie definier ich eine Online-Marketing-Strategie?

Wie setzte ich eine Online-Marketing-Strategie um?

Wie kann ich Emotionen für meine Produkte bzw. Leistungen wecken?

Welche Werkzeuge brauche ich?